Archiv der Kategorie: Aktuelles

WDR Schultour 2019 in der Grundschule am Schloss

Ensemble mit Kindern

Am Mittwoch, den 20.03.2019 besuchte uns ein Ensemble mit Blechbläsern des WDR Sinfonieorchesters mit dem Education-Projekt „Dackl trifft Mendelssohn Bartholdy“. Für dieses NRW weite Projekt konnten wir uns als Schule bewerben und wurden in diesem Jahr für den Besuch ausgewählt.
Die evangelische Kirche in Brake nahm uns als Gäste auf und ermöglichte ein Konzerterlebnis im Kirchenschiff mit besonderem Klang und toller Atmosphäre.
Das Musikprojekt wurde zuvor im Musikunterricht von Ute Ginster (Musiklehrerin) vorbereitet.
Der Dackl führte mit Videobotschaften durch das Programm und informierte über das Leben und Wirken von Felix Mendelssohn Bartholdy. Die Musiker spielten 6 Musikstücke und bezogen die Schülerinnen und Schüler in die Aufführung ein. Es wurde „Hark! The Herald Angles Sing“ aus Felix Mendelssohn Bartholdys Festgesang gemeinsam gesungen.
Am Ende stellten Die Musiker ihre Instrumente vor und beantworteten die Fragen der Kinder.
Die abschließende Rätselfrage nach dem Namen von Bartholdys Schwester beantworteten die Kinder richtig mit Fanny. Dafür und für die rege Beteiligung der Kinder gab es noch Geschenktüten vom WDR für jede Klasse.
Es war für uns eine ganz besondere „Musikstunde“.
Wir bedanken uns bei Frau Ginster für die gute Vorbereitung und bei der Kirchengemeinde Brake für ihre Gastfreundschaft.

Ensemble mit Kindern

Stadtmeisterschaft Schwimmen – Zwei Siegerinnen und ein zweiter Platz im Staffelwettbewerb

Am Wochenende fanden die Lemgoer Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt. Neben den Vereinen hatten sich auch Schüler und Schülerinnen der Lemgoer Grundschulen zu diesem Wettbewerb angemeldet.

Unsere Mitschülerin Leonie Baer gewann in ihrer Altersklasse gegen starke Konkurrenz die 25m Rücken weiblich. Lena Greitsch von der Grundschule am Schloss kehrt sogar mit zwei Stadtmeisterschaftssiegen zurück. Sie gewann in ihrer Altersklasse die 25m Rücken weiblich und die 25m Brust weiblich. Wir gratulieren beiden zu diesen Erfolgen!

Auch unsere Staffel war dieses Jahr erneut erfolgreich. Mit Marie, Jara, Fiona, Charlotte, Nela, Leonie, Kian, Lisa, Antonia und Justin erreichte die Grundschule am Schloss den zweiten Platz.

Wir gratulieren unseren Schülern und Schülerinnen und bedanken uns bei allen Eltern und Frau Brunsiek für ihren Einsatz und stellvertretend für alle Beteiligten bei Manfred Krumsiek für die Organisation der alljährlichen Stadtmeisterschaften!

 

Die Grundschule am Schloss ist Pilotschule für das Computer-Projekt „Calliope in Lippe“

Mit der Überarbeitung des Medienkompetenzrahmens NRW https://medienkompetenzrahmen.nrw.de/ wird der Unterricht, um den verpflichtenden Bereich „Problem lösen und modellieren“ erweitert. Die Grundschule am Schloss hat sich daher neben dem bisherigen Unterrichtseinheiten mit den Ozobots bereit erklärt, beim Computer-Projekt „Calliope“ eine Vorreiterrolle zu übernehmen. Seit November 2018 programmieren die Schülerinnen und Schüler in den beiden Arbeitsgemeinschaften „Medien“ bereits fleißig mit der Programmieroberfläche Nepo verschiedene Programme für den „Calliope mini“.

Der „Calliope mini“ ist eine Art Mini-Computer, der je nach Programmierung als Klavier, Thermometer, Alarmanlage, Lärmampel und vieles mehr genutzt werden kann. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen so algorithmische Muster und Strukturen kennen und können mittlerweile erste kleine Programme selbst entwickeln.
Am 26. Februar konnten unsere Schülerinnen und Schüler ihr Können bei der Auftaktveranstaltung „Calliope in Lippe“ zeigen. Die lokale Presse berichtete über dieses Ereignis:
https://www.lz.de/lippe/lemgo/22390089_Viertklaessler-lernen-mit-Calliope-in-Lippe-programmieren.html
https://www.lippe-aktuell.de/content/artikel.php?a=367167&menu=lok

In den kommenden Tagen werden Lehrkräfte aus verschiedenen Grundschulen u.a. in der Grundschule am Schloss im Umgang mit den „Calliope mini“ geschult.

Rosenmontag kam BackenBartBernd

BackenBartBernd und seine Assistentin

Am Rosenmontag gab es wieder einmal Gelegenheit in den Klassen verkleidet oder ohne Verkleidung den Karneval zu feiern. Durch ihre Kostüme schlüpften unsere Kinder in eine andere Rolle und waren für einen Tag, Katze, Superheld, Elfe, Polizist, Roboter oder ein anderes fantasievolles Wesen.
In der Turnhalle gab es einen Bewegungsparcour und als Höhepunkt des Tages besuchte uns Florian Edler mit seinem Kinderzauberprogramm BackenBartBernd. Als Pirat erzählte er uns jede Menge Seemannsgarn und begeisterte durch seine humorvolle Vorstellung mit Jonglage und Zaubertricks. Einige Kinder durften ihm dabei assistieren, was sie besonders gerne gemacht haben.

Rosenmontag-2019-Kinder

Rosenmontag-2019-Kinder der Grundschule am Schloss

Grundschule am Schloss startet bei den OWL Schachjugendmeisterschaften

Am 22. Februar fanden die Verbandsmeisterschaften des Schachverbandes Ostwestfalen-Lippe im Gerry Weber Sportpark in Halle statt. Insgesamt meldeten sich 28 Mannschaften in den Gruppen A und B an. Unsere Schachmannschaft startete mit Malte, Paul, David, Leon, Marlon und Paul als Kreismeister in der Gruppe A, in der alle Kreismeister des Verbandes antraten. Nach sieben Runden und insgesamt 28 Partien erreichte unser Team mit elf gewonnenen Partien den elften Platz in der Gruppe A.

Das Bild zeigt unsere Mannschaft mit ihrem Trainer Axel Bürger

Grundschule am Schloss wird Vizekreismeister Schwimmen

Auch in diesem Jahr nahm die Grundschule am Schloss wieder an den Kreismeisterschaften Schwimmen teil. Im Vorfeld hatten Herr Augustin und Frau Blum unsere Mannschaft auf die verschiedenen Disziplinen vorbereitet. Unser Team zeigte hervorragende Leistungen in den Bereichen „Sprint-Staffel“, „T-Shirt-Staffel“ und „Tauchen“. In den Disziplinen „Ausdauer“ und „Transport-Staffel“ erreichten unsere Mannschaft jeweils den dritten Platz. Dies bedeutete für das Gesamtresultat den 2. Platz bei der Kreismeisterschaft Schwimmen. Wir gratulieren dem diesjährigen Kreismeister aus Knetterheide und bedanken uns ganz herzlich bei Frau Blum und Herrn Augustin für ihre tolle Vorbereitung auf dieses Sportfest.

Die Fotos zeigen unser Schwimmteam mit Frau Blum

und mit den Kreismeistern aus Knetterheide bei der Siegerehrung

Kulturen erleben – AFRIKA

Fantasievolle Masken

Fantasievolle Masken

Die Kulturstrolche waren wieder aktiv und gestalteten diesmal in einer Kunstaktion mit dem Künstler Stefan Schäfer Masken.
Unter der Überschrift „Kulturen erleben – AFRIKA“ lernten sie verschiedene Arten von Masken kennen, bevor sie sich intensiver mit der afrikanischen Maske, ihren typischen Merkmalen und der afrikanischen Kultur beschäftigen.
Dann ging es an die eigene fantasievolle Gestaltung. Die Jungen und Mädchen des 4. Jahrgangs konnten die Masken mit Acrylfarben bemalen und wählten dafür überwiegend leuchtende Farben. Einige verzierten ihre Maske auch noch mit Federn oder klebten Hörner aus Pappe an die Maske. Am Ende präsentierten sich alle stolz mit ihrer Maske.

Unsere Schule gewinnt die Kreismeisterschaft im Schach

Teilnehmer

Teilnehmer der lippischen Grundschulen am Schachturnier

Am 23.01.2019 fand in unserer Schule die Kreismeisterschaft Schach der lippischen Grundschulen statt. An dem Wettbewerb nahmen 8 Mannschaften der lippischen Grundschulen teil.
Für einige Kinder war es das erste Messen unter Turnierbedingungen. Sie mussten sich dabei nicht nur auf die Spielzüge konzentrieren, sondern auch auf das Zeitlimit achten. Diese Herausforderung haben alle Kinder hervorragend gemeistert und waren mit Spaß, Ehrgeiz und großer Begeisterung für das Spiel bei der Sache.
Den 3. Platz belegte die Grundschule Lemgo West. Der 2. Platz ging ebenfalls an die Grundschule Lemgo West, die mit 3 Mannschaften gestartet war. Den ersten Platz konnte sich die Grundschule am Schloss sichern.
Mit dabei waren auch die Freiligrathschule (Platz 8), die Grundschule Heiligenkirchen (Platz 5) und die Grundschule Kirchheide (Platz 7 und 4).
Für unsere Schule spielten Paul Näther, Malte Kaiser, Leon Rutkowski, David Ehls, Paul Lücking und Marlon Richter. Sie erzielten mit 13:1 Punkten einen deutlichen Sieg. Malte erreichte mit 7/7 zudem das beste Ergebnis aller Grundschulkinder.
Wir freuen uns über diese tolle Leistung!
Wir bedanken uns für die Organisation bei Uwe Suermann und Francisco Pozo Campos, die im Beisein des Vorsitzenden des Schachbezirks Lippe, Wolfgang Reker und zweier Vertreter der Sparkasse Lemgo (Sponsoren)auch die Urkunden überreichten. Unser Dank geht auch an alle Helfer und Begleitungen der anderen Schulen und ganz besonders an Axel Bürger, der unsere Kinder in der Schach-AG so hervorragend vorbereitet hat.
Die nächste Station unserer Mannschaft wird die NRW-Meisterschaft der Kreise und Städte sein. Wir drücken fest die Daumen!

Jahresausklang mit Weihnachtsgottesdienst

Engel

Auch in diesem Jahr konnten wir den letzten Schultag vor den Ferien mit einem Gottesdienst ausklingen lassen. Die Lehrer und Lehrerinnen der Grundschule am Schloss und Pastor Brendler gestalteten den Gottesdienst gemeinsam mit den Kindern unserer Schule. Die 4. Klassen zeigten mit ihrem Vorspiel zur Weihnachtsgeschichte und den Fürbitten worum es an Weihnachten wirklich geht: Friede, Freude und Liebe.
Den Gesang der Kinder in der vollbesetzten Kirche verglich Pastor Brendler mit dem Gesang der Engel auf den Wolken und unterstrich mit seiner Predigt den Gedanken, dass Friede, Freude und Liebe die wirklichen Reichtümer im Leben sind.
Mit dieser Botschaft starteten wir in die Ferien.
Wie jedes Jahr wurde auch diesmal wieder für bedürftige Kinder unserer Schule gesammelt. Es wurden 273,07 Euro gespendet. Ganz herzlichen Dank für diese wertvolle Unterstützung.

OWL zeigt Herz bringt uns in Weihnachtsstimmung

Ingo Naujoks liest Weihnachtsgeschichten

Auf Initiative des ehemaligen Handballbundesligaspielers Daniel Stephan hat uns die Aktion OWL zeigt Herz besucht. Der Sänger der Kinderband Randale und der bekannte Schauspieler Ingo Naujoks ( Tatort, Kinofilm Hexe Lilli) gestalteten das Weihnachtsprogramm für die Kinder aller Klassen.
Herr Naujoks las zwei Geschichten vor, vom Stern, der auf die Erde fiel und von dem großen und kleinen Schlingel. Dazwischen animierte der Sänger der Band Randale, Jochen Vahle, die Kinder zum Mitmachen und Mitsingen. Die Weihnachtssongs machten den Kindern Spaß und hoben die Stimmung. Alle bewegten sich und sangen mit. Bei den Geschichten wurde es dann wieder ruhig und alle lauschten dem mitreißenden Vortrag von Herrn Naujoks.
Das Programm stand unter dem Motto „Kultur macht Kinder stark“ und die beiden Künstler zeigten uns, das es dafür nicht viel braucht. Nur eine Stimme, ein Mikrofon und gute Laune. Es war eine gelungene Aktion, die die Kinder erreicht hat und uns in guter Erinnerung bleiben wird.
Im Namen der Kinder bedanken wir und herzlich für diesen Vormittag.

Weihnachtssong

Sänger der Band Randale