Archiv der Kategorie: Aktuelles

Kreismeistertitel bleibt beim Gastgeber

Die erste Mannschaft unserer Grundschule ist Kreismeister im Schach. Zehn Mannschaften aus ganz Lippe nahmen an der Meisterschaft teil. Gespielt wurde im Klassenraum der  4d von Herrn Augustin. Neun Runden waren zu spielen, die Bedenkzeit lag bei 15 Minuten je Spieler. Etwas überraschend lag die erste Mannschaft aus Brake schon nach fünf Runden ungeschlagen auf Platz 1. Am Ende blieb das Team verlustpunktfrei und gewann mit 18:0 Punkten. 9 Punkte aus 9 Spielen holte dabei Zanyar Hadizadeh, 8,5 aus 9 Matvil Bezulyl und Lars. „Federn lassen“ musste nur Felix Lengert am Spitzenbrett. Aber auch er kam noch auf beachtliche 6,5 aus 9. Die zweite Mannschaft unserer Schule musste erwartungsgemäß oft dem Gegner zum Sieg gratulieren. Aber auch Vincent Langstrof, Kiril, Maximilian Klein und Moritz gewannen zweimal und wurden immerhin nicht Letzter im Turnier.

Der Titel des Kreismeisters berechtigt zur Teilnahme an der Schach-NRW-Meisterschaft der Grundschulen in Düsseldorf.

Bild: Felix Lengert nimmt von Udo Hötger die Siegerurkunde entgegen

Besuch im Landestheater Detmold

Traditionell findet in jedem Jahr im Winter mit allen Klassen der Besuch des Landestheaters Detmold statt. Gespielt wurde das Märchen „In einem tiefen, dunklen Wald…“ von Paul Maar. Das Stück kam bei den Kindern gut an. Sie verfolgten gebannt, wie sich die hochnäsige Prinzessin Henriette Rosalinde Audora von einem Untier entführen ließ um dann von einem Prinzen gerettet zu werden, den sie zum Mann nehmen wollte. Nur leider rettete sie kein Prinz, sondern die mutige Prinzessin Simplinella, die sich als Mann verkleidete. Neben vielen lustigen Szenen, bot das Stück auch musikalische Elemente sowie spannende Momente zum Mitfiebern. Für viele Kinder war dies der erste Theaterbesuch in ihrem Leben und ein aufregendes Ereignis.

„Gerichtsverhandlung“ an der Grundschule am Schloss

In diesem Jahr ist wieder der Rechtsanwalt Arndt Stückemann bei uns an der Schule zu Gast. Im Rahmen einer Rechtskunde AG erklärt er Kindern der 4. Klassen unter anderem, was ein Richter macht, welche Rechte Kinder haben und wie die Gewaltenteilung in Deutschland aussieht. Die Kinder erprobten in dieser Woche in einem Rollenspiel eine Gerichtsverhandlung und schlüpften dabei selbst einmal in die Rollen eines Richters, Angeklagten, Zeugen oder eines Klägers. Dabei merkten sie, dass es nicht immer so einfach ist, ein richtiges Urteil zu fällen.

Tage der offenen Tür der weiterführenden Schulen – Präsentation vom Elterninformationsabend

Folgende Tage der offenen Tür sind aktuell bekannt:

  • Karla-RavehGesamtschule am 19.11.2022
  • Marianne-Weber-Gymnasium am 04./05.11.2022
  • Jacobischule Kalletal am 26.11.2022
  • EngelbertKaempfer-Gymnasium am 12.11.2022
  • Heinrich-Drake-Schule am 14.01.2023
  • Realschule Lemgo am 14.01.2023

Bitte schauen Sie für ergänzende Informationen auf die Homepages o. Ä. der weiterführenden Schulen, insbesondere auch für die genauen Zeiten und die Vorgaben („3G“ o. Ä.) für die Durchführung der Kennenlernangebote.

 

Die Präsentation des gemeinsamen Elterninformationsabends finden Sie hier:

25.10.22_Gemeinsamer-Elterninformationsabend

Neue Spielgeräte für die Kinder

Die Stadt Lemgo hat vor dem Haupteingang unserer Schule neue Spielgeräte aufgestellt. Wir bedanken uns ganz herzlich für die neue Drehscheibe und weitere Reckstangen. Dadurch wird das Warten auf den Schulbus oder den Stadtbus angenehmer. Auch die Wartezeiten vor einem Vereinstraining können so überbrückt werden.

 

Autorenlesung 2022 mit Martina Baumbach

Am 08.09.2022 war die Kinderbuchautorin Martina Baumbach bei uns zu Gast. Sie stellte ihre neue Buchreihe „Die Tierwandler“ vor. Nach kurzer Einführung in die Hauptcharaktere des ersten Bandes („Unser Lehrer ist ein Elch“), stellte sie uns ihre Lieblingsfigur, das Schwein „Melusine“ vor und begeisterte die Kinder der dritten und vierten Jahrgangsstufe mit einem lebendigen Lesevortrag. Ihren Vortrag untermalte sie mit Bildern aus ihrem Buch, die auf einer Leinwand gezeigt wurden. Den Spruch der Tierwandler sprachen die Kinder begeistert mit. So tauchten die Kinder begeistert in die magische Welt ihrer Bücher ein.

Im Anschluss bekamen die Kinder Gelegenheit, ihre Fragen an die Autorin zu stellen. Die Autorin gab Einblicke in ihre Arbeit und zeigte den Schülerinnen und Schülern die einzelnen Schritte auf dem Weg zu einem fertigen Buch. Abschließend signierte Martina Baumbach ihre Bücher und verteilte Autogrammkarten.

Die fünf bisher erschienenen Bände dieser Buchreihe können nun in unserer Schulbücherei ausgeliehen werden.

Wir bedanken uns bei Frau Baumbach für den lebendigen Vortrag und bei der Buchhandlung „Pegasus“ für die Organisation.