Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit: ein Unterstützungs- und Beratungsangebot

Elena Dieckelmann

Schulsozialarbeiterin

BA Erziehungswissenschaften

 

Sprechzeiten an der Grundschule am Schloss

montags und mittwochs 8:30 – 13:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Mobil: 0151-52536054

e.dieckelmann@lemgo.de

 

Schule ist ein Lebensort, in dem Kinder immer mehr Zeit verbringen. Damit verlagern sich auch immer mehr Probleme und Konflikte bzw. die Auswirkungen in die Schule.

In der Grundschule am Schloss steht deshalb eine Schulsozialarbeiterin als Ansprechpartnerin für unterschiedliche Angelegenheiten, auch außerschulisch, zur Verfügung. Die Stadt Lemgo als Schulträger und die Schule bieten in Form von Schulsozialarbeit Schülern und Eltern die Möglichkeit, bei Fragen, Sorgen und Problemen ein vertrauliches Gespräch führen zu können. Ziel ist es, durch frühzeitige Bereitstellung von Hilfsangeboten positive Entwicklungsbedingungen für die Schülerinnen und Schüler zu schaffen.

Zu den Beratungsinhalten zählt unter anderem Vermittlung von Leistungen aus Bildungs- und Teilhabepaket inklusive Hilfe bei der Antragstellung, Konflikte in der Schule (mit Einzelnen oder Gruppen), Informationen zu Themen aus Freizeit und Schule (z.B. Ferienfreizeiten, Angebote der Sportvereine), Schwierigkeiten zu Hause, sowie Hilfestellung bei der Problemlösung oder die Vermittlung zu anderen Institutionen und Angeboten.